Zum Inhalt springen

Lasermessung der Hornhautdicke

Hornhautdickenmessung (Pachymetrie)

Der größte Risikofaktor für das Entstehen eines Grüner Stars (Glaukom) ist der Augeninnendruck. Die korrekte Messung des Augeninnendruckes setzt jedoch voraus, dass die Hornhaut eine normale Dicke (ca. 520 µm) besitzt. Diese Voraussetzung besteht aber nur bei etwa 90% aller Menschen. Um sicher zu sein , dass der gemessene Wert tatsächlich dem korrekten Augeninnendruck entspricht, kann mit der Messung der Hornhautdicke diese Fehlerquelle ausgeschlossen oder der Messfehler ermittelt werden.Die Messung der Hornhautdicke mit dem Pachymeter wird ohne Berührung der Augen durchgeführt, dauert etwa 4 Minuten und erhöht die Sicherheit, mit der Ihr Augenarzt eine korrekte Diagnose stellen kann.

Sie können unmittelbar nach der Untersuchung wieder am Strassenverkehr teilnehmen. Dieses moderne Verfahren geht allerdings über den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung hinaus. Ihre gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten für diese Untersuchung normalerweise nicht.